Herzlich Willkommen bei der systemischen Gemeinschaftspraxis Wallace und Yilmaz

Praxisgemeinschaft für Einzel- und Familientherapie, systemische Beratung und systemische Therapie

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben!

Wir begrüßen Sie herzlich in unserer Praxis und freuen uns, Ihnen auf diesem Weg unsere Unterstützung anbieten zu können.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten und Schwerpunkten finden Sie auf den folgenden Seiten. Wir arbeiten mit den Methoden der Systemischen Therapie und Beratung.

Was bedeutet "systemisch"?

In der systemischen Beratung / Therapie erweitert sich der Blick vom Individuum auf die Beziehung, die Familie und größere Bezugssysteme.

Probleme werden nicht als Eigenschaften einzelner Personen oder Ausdruck der Schwierigkeiten von Einzelpersonen gesehen. Sie werden vielmehr als Ergebnis aus dem Zusammenwirken vielschichtiger Faktoren und Personen, sowie als Herausforderung an das soziale Miteinander betrachtet. Probleme sind somit Ausdruck aktueller Kommunikations- und Beziehungsstrukturen.

Das bedeutet: es geht nicht um die Suche nach einer "schuldigen Person", sondern um die Frage, welchen Sinn das jeweilige Verhalten hat und welche Veränderung die Situation verbessern kann.

Ziel der Beratung/Therapie ist eine Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten von Einzelnen und des gesamten Systems. Dabei wird versucht die bisherigen Muster und Vorannahmen in Frage zu stellen und andere Sichtweisen anzuregen.

Auch regen wir an, die gewohnten Kommunikationsformen und Verhaltensweisen in Frage zu stellen und ein Umlernen bzw. Neuorientieren zu ermöglichen. Die Berater*innen/Therapeut*innen sehen sich dabei nicht als Experten, die eine Diagnose stellen und die Lösung vorgeben. Vielmehr sollen die Klient*innen unterstützt werden, neue Perspektiven und befriedigendere Muster des Zusammenlebens zu entwickeln. Dabei wird davon ausgegangen, dass jedes System bereits über alle Ressourcen zur Problemlösung verfügt, sie derzeit jedoch nicht nutzt oder nutzen kann.

Wichtige systemische Grundhaltungen sind:

Praxisgemeinschaft für Einzel- und Familientherapie,  und systemische Therapie